Seiten

Mittwoch, 5. September 2012

3. Juni 2012, der fünfundzwanzigste Tag: Talmont-Saint-Hilaire–Saint-Gervais, 90,72 km

Au Bude de Bruch

Unser Frühstück hat genauso wenig Power wie wir, entsprechend unterminiert machen wir uns auf den Weg zurück hinauf nach Talmont-Saint-Hilaire. Bereits nach kurzer Fahrt kommen wir an einem Abzweig vorbei, der auf einen neuen, noch nicht für den Verkehr frei gegebenen Zubringer zur Route nationale führt. Wir biegen wild entschlossen nach ab und sind bis zum Ende der Strecke entre nous.

An unserer Ausfahrt kommt uns eine Eingeborene entgegen, die gerade ansetzt, den Weg in umgekehrter Richtung zu nutzen. Sie lobt unseren Pioniergeist und weist uns den weiteren Weg. Gegen den Wind fahren wir auf der D4 nach Südwesten in Richtung Bourgenay.


Im Ort passieren wir eine Urlaubssiedlung von Pierre et Vacances, die aussieht wie Wertheim Village ohne Shopping.