Seiten

Donnerstag, 8. Juni 2017

ppp-etc, 13. Tag


Der Doktor diagnostiziert Vorhofflimmern,  weiter fahren hält er für lebensgefährlich. Also suchen wir uns mal ein Auto nach F.

Mittwoch, 7. Juni 2017

ppp-etc, 12. Tag


Ride like the wind - mit Böen über 70 km/h in Richtung Lauterbourg.

Dienstag, 6. Juni 2017

ppp-etc, 11. Tag


Das Elend hat ein Ende: heute per Ter und via Nancy, Sarrebourg und Saverne nach Strasbourg. Von dort per Pedale nach Kilstett. Heute Abend gibt's Tarte flambée, morgen sehen wir weiter.

ppp-etc, 11. Tag


Zwischenstopp in Nancy.

ppp-etc, 11. Tag


Sie nennen es "Radreise" ...

Montag, 5. Juni 2017

ppp-etc, 10. Tag


Ibis Budget, Bar-le-Duc: Welcome to the machine.

ppp-etc, 10. Tag


La même toujours.

ppp-etc, 9. Tag


Die Teutonen an der Marne: Früher kamen sie mit dem Panzer, heute mit dem Fahrrad.

Sonntag, 4. Juni 2017

ppp-etc, 8. Tag


Canal du Meauxdi.

ppp-etc, 9. Tag


Romeny-sur-Marne - vous êtez en Champagne.

Samstag, 3. Juni 2017

ppp-etc, 8. Tag


17 Grad, Wind aus West - raus aus dem Großstadt-Dschungel.

Freitag, 2. Juni 2017

ppp-etc, 7. Tag


Apfelwein auf Französisch: Restaurant de grande vitesse.

ppp-etc, 7. Tag


Mittags: Pause.


ppp-etc, 7. Tag


Bienvenue à la grande Illusion.

Donnerstag, 1. Juni 2017

ppp-etc, 6. Tag


Auf dem Weg durch Königs Garten.

ppp-etc, 6. Tag


Es lebe der Zentralfriedhof!

ppp-etc, 6. Tag


Und wir sind mit dem Rad da!!

ppp-etc, 6. Tag


Bonjour, Paris.

Mittwoch, 31. Mai 2017

ppp-etc, 5. Tag


Spätheimkehrer.

ppp-etc, 5. Tag


105 Minuten später.

ppp-etc, 5. Tag


À Paris!

ppp-etc, 5. Tag


Kleiner Snack am Eingang zum Fôret de la Wantzenau - noch etwas mehr als zehn km bis Strasbourg.

ppp-etc, 5. Tag


Heute später Aufbruch, da nur 60km bis Strasbourg, wo uns der Zug übernimmt.

Dienstag, 30. Mai 2017

ppp-etc, 4. Tag


Kaum in Mothern eingecheckt, schon lässt Petrus das Wasser laufen. Wir bleiben trocken, die Räder werden sauber.

ppp-etc, 4. Tag


Einkaufszentrum Maximiliansau nach dem Eiscafé.

Montag, 29. Mai 2017

ppp-etc, 3. Tag


Benvenuto beim Italiener am Wormser Rheinufer: "Eiscaffè haben wir keine. Eis Vanille, Schoko, Erdbeer. Wir sind eine Ristorante."

ppp-etc, 3. Tag


Kornsand, warten auf die Fähre nach Nierstein. Fast die Hälfte für heute geschafft.

ppp-etc, 3. Tag


Hinter Ginsheim: Guter Mohn, du stehst so stille.

ppp-etc, 3. Tag


Bei Kostheim sind die Nesthocker zurück.

ppp-etc, 3. Tag


Abfahrt um 7.20 Uhr, der Nachbar schaut kurz vorbei.

Samstag, 27. Mai 2017

ppp-etc, 2. Tag


Vorbereitung der Nahrungsaufnahme in Wörth am Main.